Banner
 

Simulation und Visualisierung

Wir bieten Simulationsleistungen in den folgenden Bereichen an:


Systemsimulation:

  • Durchführung von Systemsimulationen, Systemstudien und Gesamtsystemsimulationen 
  • Modellbasierte Funktionsentwicklung gemäß V-Modell
  • Simulation des Systemsverhaltens von komplexen Vorgängen und Modellierung von stark vernetzten Systemen
  • Zeitbereichsanalysen (transiente Simulationen)
  • Entwicklung kundenspezifischer Modelle und Modellerweiterungen
  • Lösung allgemeiner regelungstechnischer Aufgaben

Antriebssimulation:

  • Konzeptvergleich und Optimierung von Antriebssystemen
  • Applikationsspezifische Optimierung von Antriebssystemen hinsichtlich
    des Zusammenspiels zwischen Motor, Elektronik und Regelungsstrategie
  • Simulation von Ansteuer-, Leistungselektronik, Motor und Regelung in
    diversen Modelltiefen / Detaillierungsgraden
  • Entwicklung und Optimierung von Ansteuerstrategien für EC-Antriebe (Verlustleistungsoptimierung, Effizienz- und Robustheitssteigerung, Geräuschoptimierung und Optimierung des Gesamtsystemverhaltens) 
  • Durchführung von Grenzwert- und Worst-case-Simulationen

Reglerentwicklung und -design:

  • Entwurf von digitalen Regelungskonzepten (MIL-, SIL- und HIL-Simulation)
  • Entwicklung von robusten Ansteueralgorithmen für EC-Antriebe
  • Reglerdesign von „Low-cost"-Antriebssystemen
  • Design und Konzeptvergleich von sensorlosen Ansteuer- und Regelungsverfahren
  • Rapid-control-Prototyping – Einsatz von Echtzeitentwicklungssystemen
  • Reglerdesign und -parametrierung durch Offline-Simulation (MIL) und
    Online-Simulation (HIL)
     

Schaltungs- & Verlustleistungssimulation:

  • Durchführung von analogen und digitalen Schaltungssimulationen
  • Leistungsberechnung von Endstufen und Umrichtersystemen
  • Detaillierte Simulation von Verlustleistungen in Leistungsendstufen /
    -halbleitern (MOSFETs, IGBTs)
  • Simulation von Eingangsfiltern, Entstörkomponenten und
    Schutzbeschaltungen
  • Simulation von Hardware-Schaltungsmodulen
  • Bauteildimensionierung von Schaltungsbaugruppen und einzelnen Bauteilen
  • Berücksichtigung von herstellerspezifischen Bauteilen durch den Import
    von SPICE-Modellen möglich
  • Durchführung von Grenzwert- und Worst-case-Simulationen
     

Thermosimulation:

  • Thermische 3D-FEM-Berechnungen
  • Durchführung von statischen und dynamischen Simulationen
  • Simulation des thermischen Entwärmungskonzepts von Baugruppen und Bauteilen
  • Ermittlung des spezifischen thermischen Widerstands von Bauteilen im Gesamtsystem (Rth- / Zth-Widerstand)
  • Durchführung von Grenzwert- und Worst-case-Simulationen
  • Erstellung von thermischen Ersatzmodellen zur direkten Kopplung mit der Systemsimulation
     

E-Motorauslegung / -berechnung:

  • Auslegung und Design von Elektromotoren
    (EC-, DC-, Synchronmaschinen)
  • Geometriedesign des Magnetkreises von Rotor und Stator
  • Konstruktion der Blechschnitte
  • Auslegung für Hochtemperaturen
  • Analytische Berechnung und Simulation mittels FEM
     
     

Weitere Simulationen:

Für eine Vielzahl anderer Applikationen setzen wir im Bereich der System-
und Funktionsentwicklung der Elektronik Matlab / Simulink als Simulations-Tool ein. 

 

Sie wünschen weitere Informationen? Dann nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf!

E-Mail: sales(at)online-engineering.de